KULINARIK 
IM GELÄNDE DER GARTENSCHAU

Im Gartenschau Areal können Sie zwischen drei Gastronomie Standorten wählen:

Im Bereich Stift ist der Heurige am Feigenhaus und das Café im Gartenpavillon situiert. Im Bereich Schloss Kremsegg die Kulinarik im Schloss.

 

Merken
SPES Hotel
Panoramaweg 1 l 4553 Schlierbach

Tel. +43 (0)7582 / 82123
lgs@spes.co.at

Auskunft und Reservierungen:
Service-Leitung I Carina Schmeissl
0676/ 4800263
service-lgs@spes.co.at

gastro.jpg
gastro-schloss_2.jpg

Heuriger am Feigenhaus

im Stift Kremsmünster l ca. 150 Außensitzplätze l ca. 50 Innensitzplätze

Typische Suppen, traditionelle warme und kalte Speisen, sowie ein regionales Salatbuffet bieten für jeden Geschmack und Gusto das Richtige.

Cafè im Gartenpavillon

im Stift Kremsmünster - Nähe Feigenhaus l ca. 50 Außensitzplätze

 Hier erhalten Gäste Bio-Fair-Trade-Kaffee, Bio-Tee und viele regionale Getränke. Zudem gibt es saisonale und traditionelle Mehlspeis-Schmankerl und Eis von regionalen Konditoren, sowie verschiedene Snacks.

Kulinarik im Schloss

im Schloss Kremsegg l ca. 200 Innensitzplätze in der Gewölbehalle l ca. 50 Außensitzplätze

Das Gasthaus im Schloss bietet tägliche Wahlmenüs mit frischen, regionalen Speisen, hochwertigen Suppen und diversen Snacks sowie ein regionales Salatbuffet.

Hausgemachtes im Garten des Siedlervereins

im Stift (Dendlleiten) sv

 Der Siedlerverein bietet im Siedlergarten Hausgemachte Mehlspeisen, Getränke & Kaffee; Leberkässemmerl; Gulaschsuppe und Würstl an.

Öffnungszeiten: Mo, Mi & Sa von 11-18 Uhr; So von 10-18 Uhr


Gastronomische Leitung

Die gastronomische Leitung an allen 3 Standorten übernimmt das SPES Hotel. Ein würdiger Partner, immerhin wurde das Schlierbacher Hotel für die Jahre 2015/16 als bestes Hotelrestaurant Oberösterreichs ausgezeichnet, ist AMA-Gastrosiegel und Umweltzeichenträger, Bio-Austria-Partnerbetrieb und hat viel Erfahrung in der Bewirtung großer Gruppen.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Regionale Spezialitäten

Ziel für die Landesgartenschau ist es, 80 % der Lebensmittel aus einem Umkreis von nur 30 km zu beziehen. Die Gäste werden mit regionalen Gerichte, hausgemachten Spezialitäten und traditionellen Gaumenfreuden verwöhnt, auf den Einsatz von Fertiggerichten oder Convenience-Produkten wird gänzlich verzichtet.

 Zusammenarbeit

Damit dies möglich ist, wird das SPES Hotel mit vielen Partnern der Region zusammenarbeiten – bäuerliche Produzenten, gewerbliche Veredler und die besten Gastronomen werden ihre Spitzenprodukte für die Landesgartenschau liefern. Gourmets können die Region bei der Landesgartenschau also buchstäblich „verkosten“.