ANREISE
SO KOMMEN SIE ZUR GARTENSCHAU

Anfahrtsspinne.png

ANREISE MIT DEM PKW:
aus Richtung Graz/Passau auf der A9, am Voralpenkreuz Richtung Sattledt, Ausfahrt Sattledt, Bundesstraße 122 Richtung Kremsmünster
aus Richtung Salzburg/Wien auf der A1, Ausfahrt Sattledt, Bundesstraße 122 Richtung Kremsmünster

ANREISE MIT DER BAHN:Logo web oebb
Linz - Kremsmünster mit der Pyhrnbahn Richtung Selzthal, Fahrtdauer ca. 30 Min. Bahnhof Kremsmünster ca. 5 Gehminuten zum Eingang Schloss Kremsegg. Eingang Stift mit Shuttle-Das große Plus zu Ihrem ÖBB Ticket gelbBus erreichbar (fährt ab 10:00 Uhr).

ÖBB - Plus: Mit der ÖBB günstiger die Gartenschau besuchen!

Für Fahrten mit Zug und Bahn empfehlen wir die Nutzung eines Einfach-Raus-Ticket (für 2-5 Personen). Wir empfehlen die  Vorteilscard. Von Kremsmünster gibt es gute Taktfahrpläne: Nähere Informationen: http://fahrplan.oebb.at/ und www.ooevv.at www.ooevv.at  Letzte Zugverbindung: Nach Linz: 22:45, nach Kirchdorf/Selzthal: 21.15

Merken

Merken

 
ANREISE MIT DEM BUS: 

Der Busausstieg und Buseinstieg ist unmittelbar (dreiminütiger Fußweg) am Eingang Stift Kremsmünster und am Eingang Schloss Kremsegg möglich. Hierzu bitte der Ausschilderung vor Ort folgen. Bus Stellplätze befinden sich auf dem nahe gelegenen Parkplatz der Straßenmeisterei (Bad Haller Str. 17, 4550 Kremsmünster)

ANREISE MIT DEM FAHRRAD:
Lassen Sie Ihr Auto stehen. Der Umwelt zuliebe! ... und entdecken Sie, wie Sie durch eigene Kraft vorwärts kommen. Es ist schön, langsamer unterwegs zu sein.Besonders am Kremstal-Radwanderweg! Besuchen Sie die OÖ Landesgartenschau mühelos mit dem Fahrrad.Der Kremstal-Radwanderweg begleitet die Krems, von der Mündung in die Traun zurück bis zum Ursprung und darüber hinaus bis Klaus, und hat einen großteils ebenen, überwiegend staubfreien Verlauf auf dem örtlichen Straßennetz und teilweise auch auf eigenen Radwegen.Von Rohr fahren Sie unterhalb des Schlosses Achleiten durch die schöne Aulandschaft bis ins Zentrum von Kremsmünster. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Kulisse des Stiftes Kremsmünster und die Sternwarte. Der Radweg führt jetzt immer am linken Flussufer entlang. Die Krems sorgt dabei für Abkühlung.  Sie wollen nicht die gesamte Strecke radeln? Kein Problem – fahren Sie mit der Bahn! Zusteigmöglichkeiten gibt es entlang des gesamten Radweges! 
Informationen über Radwege in Oberösterreich: www.bikemap.net; App: www.bikenatureguide.org; Karte (auch offline nutzbar): www.osmand.de; 

Nützen Sie die E-Mobilitätsmöglichkeiten. Der Umwelt zuliebe!In der Gemeinde Kremsmünster gibt es eine Auflade- Station für Elektroautos (Energie AG Power Solutions Typ 2). Diese Station befindet sich direkt im Ort vor dem Gemeindeamt (Rathausplatz 1). Das Sportgeschäft Helleis bietet ein E- Bike zum Verleih an. 

Bilden Sie Fahrgemeinschaften. Der Umwelt zuliebe! Nützen Sie beispielsweise die Online- Plattform www.flinc.org, wo Sie schnell und einfach eine Mitfahrgelegenheit finden.

Merken

Merken

Erleben Sie den Dreiklang der Gärten.

OÖ. Landesgartenschau Kremsmünster
21. April - 15. Oktober 2017

Das historische Stift, der belebte Marktplatz und das musikalische Schloss garantieren ein unverwechselbares Gartenschau-Flair an 177 Tagen

Anmeldung zum Newsletter

Jetzt anmelden und informiert sein! Mit unserem Newsletter ist die Gartenschau immer in Ihrer Nähe!

vom 21.4.-15.10.2017

Keine Fahrräder auf dem Gelände  Keine Hunde am Gelände