Newsletter

Newsletter

Jetzt anmelden und informiert sein! Mit unserem Newsletter ist die Gartenschau immer in Ihrer Nähe!

NEWSLETTER-ARCHIV

Willkommen im Blütenparadies!Gesendet am 27. April 2017Das bunte Gartenfestival beeindruckt auf über 20 ha und mit über 1000 Veranstaltungen – die Bilder der ersten Tage sprechen für sich!
In 3 Tagen eröffnet der Dreiklang der GärtenGesendet am 18. April 2017Die Gartenschau startet am 21.4.2017.
Bunte Glashaus PrachtGesendet am 08. März 2017In den OÖ Gärtnereien wächst, was auf der Gartenschau blüht.
Letzte Chance! Der Frühzahlerbonus endet morgen!Gesendet am 30. Januar 2017Nur noch heute und morgen! Der Frühzahlerbonus endet!
Die Gartenschau zu Gast in WienGesendet am 18. Januar 2017Schwungvoll und bunt in das neue Jahr!
Frühzahlerbonus noch bis Ende Jänner 2017Gesendet am 29. November 2016Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Noch dazu, wenn es sich um Blütenpracht und Farbenzauber handelt.
Noch ein halbes Jahr!Gesendet am 21. Oktober 2016177 Gründe sich auf die Gartenschau zu freuen!
Mit der Dauerkarte 177 Tage Gartenschau genießen!Gesendet am 08. September 2016Alle Freiheiten genießen und in Ruhe alle Gartenschau Geheimnisse entdecken - das und mehr ermöglicht Ihnen eine Dauerkarte, die ab sofort zum günstigen Aktionspreis erhältlich ist.
Jetzt ist der Sommer wieder da!Gesendet am 19. Juli 2016Genießen wir die kommenden Sommertage, sie machen Lust auf das Gartenschaujahr 2017!
In einem Jahr geht's losGesendet am 21. April 2016In genau einem Jahr öffnen die Tore – dann erblühen die Gärten von Kremsmünster im Dreiklang von Stift, Markt und Schloss.

Erleben Sie den Dreiklang der Gärten.

OÖ. Landesgartenschau Kremsmünster
21. April - 15. Oktober 2017

Das historische Stift, der belebte Marktplatz und das musikalische Schloss garantieren ein unverwechselbares Gartenschau-Flair an 177 Tagen

Anmeldung zum Newsletter

Jetzt anmelden und informiert sein! Mit unserem Newsletter ist die Gartenschau immer in Ihrer Nähe!

vom 21.4.-15.10.2017

Keine Fahrräder auf dem Gelände  Keine Hunde am Gelände